Eiweiß-Shakes müssen nicht immer nur aus Pulver und Milch bestehen.

Das hier ist einer meiner absoluten Lieblings-Shakes, super einfach zu mixen und unglaublich gesund. Er eignet sich besonders gut, um nach dem Training Deine Reserven wieder aufzufüllen und sich entspannt auf dem Sofa über seine Traininserfolge zu freuen.

 

Du brauchst:

1x Banane (ca. 18-20cm)

30g Heidelbeeren

400ml Milch 1,5% Fett

50g Skyr Natur

20g Mandeln

15g Erdnussmuß (Oder auch jedes andere Nussmuß)

Ein Spritzer Limettensaft

10g Honig, um Shake notfalls nachzusüßen

 

Als Hilfsmittel benötigst Du lediglich einen Standmixer. Mit einem Pürierstab geht es notfalls auch, aber es ist dennoch nicht ganz so einfach und schnell wie mit dem Mixer.

Als erstes zerkleinerst Du die Mandeln, damit diese auch wirklich eine feine Konsistenz bekommen. Danach folgen die in Stücke geschnittene Banane, die Heidelbeeren, der Skyr, das Nussmuß und die Milch. 

Als letztes kannst Du noch die Note des Shakes etwas mit Limettensaft und Honig abschmecken. Sei vorsichtig mit dem Limettensaft, ein Spritzer zu viel und der Shake schmeckt zu sauer. Mehr als 10g Honig würde ich dem Shake nicht hinzufügen. Ansonsten steigt der Zuckergehalt schon sehr stark an und der Shake wird immer ungesünder. Mit guten und reifen Zutaten sollte der Shake schon durch das Obst süß genug sein.

 

Nährwertangaben:

Kalorien: 604kcal (559kcal ohne Honig)

Kohlenhydrate: 73g (60g ohne Honig)

Protein: 29g

Fett: 24g

 

TIP:

Diese Portion besitzt 604(559)kcal. Es ist also schon eine komplette Mahlzeit mit allen Vor- und Nachteilen. Du versorgst Deinen Körper hiermit mit einer richtigen Energie-/Vitamin- und Protein-Bombe. Für den Verzehr nach einem anstrengenden Training also der perfekte Snack. Um zwischendurch einen leichten Shake zu trinken, ist dieser hier so jedoch nicht geeignet. Da Nüsse zwar unglaublich gesund, aber auch unglaublich fetthaltig sind, kannst Du diese für den kleinen Hunger weglassen, nur eine halbe Banane nehmen und 10g Honig beimischen. Somit hat die Portion nur noch 294kcal und dennoch 20g Protein. Mehr als jeder Proteindrink aus dem Supermarkt.

 

Viel Spaß bei'm Ausprobieren und lass' es Dir schmecken!